Kaufvertrag Möbel als Muster kostenlos downloaden

Auf dieser Seite können Sie unseren Kaufvertrag Möbel als Muster kostenlos downloaden. Der Möbel Kaufvertrag ist für den Privatverkauf von Möbelstücken gedacht und gibt sowohl Käufer als auch Verkäufer die nötige Sicherheit und Klarheit bei der Kaufabwicklung. Zudem kann der Kaufvertrag auch für gebrauchte Möbel oder bei der Wohnungsübergabe an den Nachmieter verwendet werden.

Daher stellen wir im Folgenden unseren schriftlichen Kaufvertrag für Möbel zum ausdrucken bereit, welcher als Muster-PDF oder Vorlage für Word kostenlos heruntergeladen werden kann.

Kaufvertrag Möbel – Muster kostenlos downloaden

Einfacher Kaufvertrag für Möbel als Muster oder Vorlage zum kostenlosen Download.

Haftungsausschluss: Da wir unsere Muster und Vorlagen zum Möbelkaufvertrag kostenlos zur Verfügung stellen, übernehmen wir keine Gewähr auf deren Rechtssicherheit. Die Verwendung der Formulare erfolgt ausdrücklich und vollständig auf eigene Verantwortung hin.

▷ Rechtssicheres Muster zum Möbel Kaufvertrag günstig vom Profi herunterladen

Wollen Sie den Möbelverkauf oder Kauf wasserdicht besiegeln, so empfehlen wir, von Formblitz den günstigen und rechtssicheren Muster Kaufvertrag für Möbel von Privat* herunterzuladen.

Der Mustervertrag von Formblitz kann sofort heruntergeladen werden, ist ebenfalls ausfüllbar und enthält Kaufpreis, Gewährleistung, Rechte Dritter und mehr.

Kaufvertrag für Möbel von Privat

Ein Kaufvertrag für Möbel von Privat kann entweder mündlich per Handschlag oder schriftlich mit Hilfe einer Mustervorlage geschlossen werden.

Erfahrungsgemäß ist Privatverkäufern jedoch zu einem schriftlichen Vertrag zu raten, welcher speziell für den Verkauf durch Privat erstellt wurde. Darin wird die Haftung für Gewährleistungsansprüche ausdrücklich ausgeschlossen, was bei einem Möbelverkauf von Privatpersonen zulässig ist.

Anders als ein Möbelhaus, sollte ein privater Kaufvertrag für Möbel keine Anzahlung mit anschließender Ratenzahlung oder Ähnlichem zulassen. Bestehen Sie bei einem Privatverkauf immer auf eine Gesamtzahlung des Kaufpreises, da ein Kaufinteressent mit Anzahlungs- oder Ratenzahlungswunsch meist nicht Kreditwürdig ist.

Kaufvertrag für gebrauchte Möbel

Für alte, antike oder gebrauchte Möbel sollte stets ein passender Mustervertrag genutzt werden. In diesem können eventuell vorhandene Mängel am Möbelstück ordentlich aufgelistet und der Gebrauchtzustand vom Käufer bestätigt werden. Außerdem sollte vermerkt werden, dass die gebrauchten Möbel „wie gesehen“ verkauft werden. Somit herrscht bei der Kaufabwicklung Klarheit, was spätere Unstimmigkeiten vermeidet.

Unsere Kaufvertrag für gebrauchte Möbel von Privat kann als PDF und Word-Datei von allen eingesetzt werden, die Ihre Möbel gebraucht kaufen oder verkaufen möchten.

Kaufvertrag Möbel für Nachmieter aufsetzen

Wenn Vormieter bei der Wohnungsübergabe alte Möbel nicht mit in die neue Wohnung nehmen wollen, können diese mit einem Kaufvertrag für die Ablöse der Möbel an interessierte Nachmieter verkauft werden. Häufig wird die verbleibende Einrichtung in der Wohnung mit einem gesonderten Kaufvertrag für Küche und Möbel an Nachmieter übergeben.

Mit dem Muster Kaufvertrag zur Möbelübernahme kann also auch die Ablöse an den Nachmieter geregelt werden.

Rücktritt vom Kaufvertrag für Möbel

Gerade bei Onlinekäufen kommt es aufgrund von Lieferverzug oder Beschädigungen häufig vor, dass Kunden den Möbelkaufvertrag rückgängig machen oder stornieren wollen. Verzögert sich die Lieferung, muss der Kunde erst eine Nachfrist von zwischen zwei bis vier Wochen setzen. Wird das Möbelstück auch bis dahin nicht fristgerecht geliefert, ist der Rücktritt vom Kaufvertrag für die Möbel rechtens.

Werden Möbel nicht von Privat sondern durch ein gewerbliches Online-Möbelhaus verkauft, haben Käufer prinzipiell das Recht, innerhalb von 14 Tagen vom Vertrag zurücktreten zu können (Fernabsatzgesetz). Wird der Kunde durch eine Widerrufsbelehrung darauf nicht ausdrücklich hingewiesen, kann das Rücktrittsrecht auch länger ausfallen.

Werden die Möbel hingegen vor Ort gekauft, ist der Rücktritt vom Möbelkauf meist nur durch Zahlung eines vorher festgelegten Prozentsatzes möglich.

Vom Rücktrittsrecht beim Möbelkauf von Privat kann unter folgenden Voraussetzungen gebrauch gemacht werden.

  • Der private Möbelverkäufer hat Mängel an den Möbelstücken arglistig verschwiegen und auf Nachforderung nicht fristgerecht ausgebessert.
  • Der Vertrag für den Kauf von Möbel ist aus formalen oder inhaltlichen Gründen nicht Rechtskräftig. (Gegebenenfalls Prüfung durch Anwalt machen lassen)

Teilen Sie diesen Artikel, wenn unser Beispiel/Entwurf zum Muster Kaufvertrag für Möbel von Privat geholfen hat.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkte | 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...